Guten Tag,

8.12.2016


Herzlich willkommen auf der Internetseite des Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach!

Tipps

Das Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach auf CityVision, dem lokalen Fernsehsender.

Zum Abspielen und Ansehen des Films einfach auf das Bild klicken. mehr>

Der Jahresbericht 2015
des Arbeitslosenzentrums

präsentiert in Zahlen, was geleistet wurde und zu leisten ist, und hinter jeder Zahl steht ein persönliches Schicksal. Erwerbsarmut und soziale Isolation führen immer häufiger zu gesundheitlichen Problemen.
mehr>

Wichtige Adressen für jede Lebenslage: Das psychosoziale Adressbuch Mönchengladbach
Ein Angebot der Telefonseelsorge Krefeld-Mönchengladbach-Rheydt-Viersen in Trägerschaft der katholischen und evangelischen Kirche!
mehr>

Hilfe bei der Jobsuche

Hier finden Sie hilfreiche Links zu Firmen / Arbeitgebern. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Aktivitäten. mehr>

Unser Info-Flyer
als Download

Angebote, Tipps, Kontaktadressen und Öffnungszeiten auf einen Blick bietet der Info-Flyer, den es bei uns als gedrucktes Exemplar und hier als Download gibt.

Info Flyer ALZ MG

Aktuelles

Engagement ist für Dorothea Hüttersen eine Leidenschaft.In ihrem ganzen Leben hat sich Dorothea Hüttersen vielfach engagiert – auch im Arbeitslosenzentrum (ALZ) war sie Gründungsmitglied... mehr>

Zukunft des Arbeitslosenzentrums - Stellungnahme des Vorstandes. Die aktuelle Entwicklung sowie die politisch geführte Diskussion um die Zukunft des Arbeitslosenzentrums veranlassen uns als Vorstand zu folgenden Richtig- und Klarstellungen...mehr>

Gefährdungsanalyse des Verpflegungssystems im Arbeitslosenzentrum. Der Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Niederrhein unter der Leitung von Frau Dipl. oec. Soeters-Jakobs führt eine Gefährdungsanalyse durch… mehr>

Bürgerliche Brandstifter - jetzt ist die Zivilgesellschaft gefragt. "Sie reden heute über die Integration der Migranten, über die Verrohung des Diskurses und die rechte Revolution der AfD, die wir zur Zeit erleben. Was ist all diesen Themen gemeinsam?", fragte Jakob Augstein in die Runde… mehr>

Mittagstisch im Arbeitslosenzentrum:
 mehr als nur eine warme Mahlzeit. 
Ein Blick auf den Speiseplan lohnt immer, der Mittagstisch ist aber auch eine gute Gelegenheit, sich zu treffen und sich auszutauschen... mehr>

Soziale Teilhabe, Treffpunkt und Begegnungen ermöglichen
Eine wichtige Aufgabe ist es, die soziale Isolation, die im Zusammenhang mit Erwerbslosigkeit entstehen kann, zu durchbrechen... mehr>

Gesucht, gefunden: Alles Wichtige haben wir für Sie zusammengestellt:
Das Arbeitslosenzentrum bietet Ihnen vielfältige Unterstützung. Eine Übersicht über Themen, Angebote, aktuelle Infos und Links finden Sie hier... mehr>

Deutschlankfunk Lebenszeit Stellenabbau trotz Wirtschafts- wachstum. Karl Sasserath, Leiter des Arbeitslosenzentrums gehörte zu den Experten der beliebten bundesweit ausgestrahlten Sendung am 2.12.2016. Wer die interessante Sendung verpasst hat, kann sie hier nachhören. Es lohnt sich. ...mehr>

Arbeitslosenzentrum und Verbraucherberatung Fortsetzung der Zusammenarbeit vereinbart. Anlässlich des Wechsels in der Leitung bei Verbraucherberatung Mönchengladbach fand ein erster Austausch statt. Der Jurist Sebastian Dreyer ist der neue Leiter… mehr>

Nach verbalem Irrläufer des "Malerfürsten" Markus Lüpertz: Arbeitslosenzentrum bietet „Malerfürsten“ Praktikum an. Markus Lüpertz war vom Mönchengladbacher Initiativkreis eingeladen, um dort vor großem Publikum über sein Leben und seine Kunst zu sprechen... mehr>

Das Arbeitslosenzentrum ist jetzt auf facebook: Besuchen Sie uns www.facebook.com/arbeitslosenzentrummg1.de/. Wir würden uns freuen, wenn diese Seite fleißig mit "Gefällt mir" markiert wird... mehr>

Das Arbeitslosenzentrum bittet um Ihre Solidarität Damit wir unsere Angebote aufrecht erhalten können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Und dazu haben wir eine aktuelle Spendenaktion gestartet... mehr>

Die Beratungstätigkeit gehört zu den Hauptaufgaben des Arbeitslosenzen- trums. Weil wir uns für Ihre Fragen Zeit nehmen, ist eine vorherige telefonische oder persönliche Terminvereinbarung erforderlich… mehr>